Nachlese Hauptübung

Categories: Allgemein

Am 12. Oktober 2013 um 14 Uhr ertönte der Melder für unsere diesjährige Hauptübung mit der Freiwilligen Feuerwehr Althütte. Einsatzort war die Grundschule Sechselberg, ein Gebäudebrand, Anzahl der Verletzten unklar.

Mit 7 Bereitschaftlern des DRK Althütte und 6 DRKlern der Bereitschaft Weissach und Allmersbach i.T. rückten wir gemeinsam mit der Feuerwehr zum Einsatz aus.

Durch die geniale Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Althütte konnten wir 4 Verletzte – darunter 2 Kinder – versorgen. Der sogenannte “Verbandsplatz” wurde an der Bushaltestelle nahe der Schule aufgebaut. In einem Ernstfall allerdings, würden wir uns an eine andere Stelle begeben, da A die Bushaltestelle nicht ausreichend Platz bietet und B diese auch zu nahe an der Schule und somit zu nah an der Gefahrenquelle wäre. Die Verletzten wurden schnell und effizient von unseren Sanitätern versorgt.

Trotz des Regenwetters waren viele Besucher der Gemeinde vor Ort und haben der Feuerwehr und dem DRK  über die Schultern geschaut – sehr zu unserer Freude!

IMG_8929  IMG_8926

Dank der tollen und stetig wachsenden Zusammenarbeit der Bereitschaften Weissach i.T., Allmersbach i.T. und Althütte konnten wir ein qualifiziertes Team an Sanitätern beim Einsatz stellen. Uns ist es wichtig diese Kooperation zu pflegen und auszubauen, sodass wir uns im Ernstfall gegenseitig helfen können. Hiermit noch ein herzliches Dankeschön an die Bereitschaften Weissach und Allmersbach i.T..

Solltest auch du Interesse haben im Ehrenamt tätig zu werden, dann melde dich bei uns:

www.drk-althuette.deinfo@drk-althuette.de

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.