Aufruf: Kommen Sie zur Blutspende am 11. April

Wer sich gesund fühlt, kann spenden!

In Zeiten von Corona geht leider auch die Anzahl der Blutspender zurück. Leider trifft dieser Rückgang nicht auf den Bedarf an Blutkonserven zu. Es passieren weiterhin Unfälle und Menschen benötigen dringend Unterstützung durch gespendetes Blut. Daran hat sich auch durch die aktuelle Coronavirus-Pandemie nichts geändert. Daher möchten wir Sie ermutigen zu unserer Blutspende am 11.4. nach Althütte zu kommen.

Seien Sie sicher, dass wir vom DRK Ortsverein Althütte und der Blutspendedienst des DRK alles dafür tun, um eine maximale Hygiene sicherstellen und damit die Ansteckungsgefahr bei unserer Blutspende-Veranstaltung auf ein absolutes Minimum reduzieren.

Lesen Sie hierzu auch einen Artikel der Backnanger Kreiszeitung vom 16.03.:
https://www.bkz.de/nachrichten/ruhig-blut-keine-angst-vor-der-spende-66866.html